Startseite
The Auto Collections
Abu Dhabi Nachtleben
Dubai Mall
Edison & Ford Estates
Hotels in Miami
Mall at Millenia
New York City
Atlantis
Restaurants in London
Tampa Shopping
Trinidad und Tobago
USA Einreise Info
Venetian Las Vegas
Marina Bay Street Circuit
Burj al Arab
 

Trinidad und Tobago in der Karibik

 
Trinidad and Tobago in der Karibik
 
Soll ein Traumurlaub in der Karibik verbracht werden, dann gelten die beiden Zwillingsinseln Trinidad und Tobago als die Top-Favoriten unter den Reisezielen. Nicht nur für Wassersportler gelten diese beiden karibischen Inseln als ein Paradies, sondern auch Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Ganz im Gegensatz zu Trinidad ist Tobago eine relativ kleine Insel, auf der eine teilweise noch unberührt scheinende Natur zu finden ist. Während im Inneren der Insel noch „echter“ Dschungel und Regenwald zu finden sind, erwartet die Urlauber an den zerklüfteten Küsten zwischen zahlreichen Korallenriffen ein reines Tauchparadies. Auf dieser herrlichen Karibikinsel gibt es kaum Hektik, Ruhe wird hier groß geschrieben. Eine ideale Umgebung, um vom Stress des Alltages abzuschalten. Dennoch wird der Urlaub auf Tobago nicht langweilig werden, auch wenn die herrliche Natur die Insel zu einem exotischen Paradies hat werden lassen, laden so attraktive Sehenswürdigkeiten wie Forest Reserve, der Garten der Mantas, die Hauptstadt Scarborough oder das touristische Zentrum Crown Point die Urlauber zu unterhaltsamen und interessanten Ausflügen ein.

Trinidad ist die größere dieser beiden karibischen Trauminseln, dadurch finden die Urlauber auch hier ein wesentlich umfangreicheres kulturelles Angebot vor. Obwohl auch auf Trinidad faszinierende Naturlandschaften, wildromantische Strände, atemberaubende Wasserfälle und fast undurchdringbar scheinende Mangrovensümpfe zu finden sind, gilt der weltweit einzige „Asphaltsee“ zu einem der spektakulärsten Ausflugsziele. Zu den absoluten Highlights gehört der Karneval auf Trinidad, der jährlich im Februar mehrere Tage lang ausgelassen gefeiert wird. Zu den bedeutendsten touristischen Zentren gehören die größeren Städte, wie z.B. San Fernando und die Hauptstadt Port of Spain. Einen umfassenden Einblick in die abwechslungsreiche Geschichte der Insel und die vielen unterschiedlichen Kulturen können sich die Urlauber bei einem Besuch der zahlreichen religiösen Moscheen und Klöster verschaffen, wobei sicherlich das „älteste Kloster der Karibik“, das Mount St. Benedikt und das altehrwürdige Fort "San Andreas" zu den beeindruckendsten Bauten zählen.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis